Wie groß ist das ZLF?

120.000 Quadratmeter Gesamtfläche bieten eine Vielfalt an Produkten und Informationen. Aussteller präsentieren die neuesten Entwicklungen für Land und Leute: für die Arbeit auf dem Hof und auf den Feldern, für interessierte Verbraucher und neugierige Besucher.

Was ist das Besondere am ZLF?

Die Verbindung von Stadt und Land. Unmittelbar neben dem Oktoberfest öffnet alle vier Jahre Bayerns größte Landwirtschaftsschau: mit echtem Milchviehstall, der bayerischen Landestierschau, moderner Technik, Lehr- und Sonderschauen und mit vielen Attraktionen auf verschiedenen Bühnen – ein Spektakel für Groß und Klein.

Wie wird moderne Tierhaltung präsentiert?

Über einen eigens aufgebauten Kuhstall. Der Stall ist ausgestattet mit automatischer Fütterung, automatischem Melksystem und automatischer Entmistung.  Auch über moderne Schweinehaltung können sich Besucher ein Bild machen.

Was gibt´s für Technikfans?

Im Freigelände präsentieren Hersteller großer Landtechnikfirmen und viele Händler neueste Maschinen für Ackerbau und Forstwirtschaft.

Welche Veranstaltungen gibts auf dem ZLF?

Am 19. September 2020 steigt die ZLF Landpartie - eine Party für die Jugend vom Land. Hier sorgt die Band Öha für Stimmung. Am 26. September 2020 - auf dem BBV-Jubiläumsball - spielen die Cubaboirischen Tradicional im Festzelt Tradition.