ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons

Strumpfstickerei Seidemann

Das Unternehmen wurde in den frühen fünfziger Jahren gegründet und stellt jetzt in der zweiten Generation hochwertige Strümpfe und Socken (Rundstrickerei) her.

Beliebte Trachtenstrümpfe

Das Bestreben – „hochwertige Qualität zu vernünftigen Preisen“ – hat die Firma Seidemann in den Bereichen Arbeitsschutz, Sport und Tracht verwirklicht. Trachtenstrümpfe gibt es in verschiedensten Farben, Mustern und Materialien bei Trachten- und Musikgruppen in Deutschland und Österreich, bei vielen Trachtenkapellen, Musik- und Spielmannszügen, Parforcehorn- und Bläsergruppen und auch Musikschulen. Seit Herbst 2015 gehören wir zu den Entwicklern, die es geschafft haben, Trachtenstrümpfe maschinell mit zu- und abnehmend breiter Wade, in sogenannter handstrick Optik herzustellen.

Historische Strumpfstrickmaschine
Im Besitz der Firma befinden sich zwei hölzerne Strumpfstrickmaschinen aus der Zeit um 1770. Laut Historikern sind davon in Europa insgesamt nur noch 13 aus Holz gefertigte Maschinen dieses Typs, dieser Bauart und dieses Alters erhalten. Die Maschinen können wir Ihnen diesmal leider nicht zeigen, da sie in der historischen Ausstellungsreihe  “Tracht im Blick“ in Museen des Bezirks Oberpfalz als Leihgabe stehen.

Ansprechpartner:
SEIDEMANN GmbH Strumpffabrikation
Thanner Str. 32
93149 Nittenau
Telefon: 09436 8321
Fax: 09436 8911
E-Mail: seidemann-nittenau@t-online.de
www.seidemann-strümpfe.de