ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons
 

Wertarbeit statt Massenanfertigung
Die Sattlerei Lindner wurde im Jahr 1911 gegründet. Der Beruf des Sattlers gehört zu den mittlerweile traditionellsten und ältesten Handwerksberufen. Die Gebrüder Lindner, Sattlermeister, und ihre Mitarbeiter, ebenfalls Sattlermeister und -Gesellen, führen diese Tradition in Wessobrunn am Ammersee fort. Sie stellen handgearbeitete, nach Maß angefertigte Geschirre für sämtliche Anwendungszwecke (Fahrsport, Freizeitfahren, Leonhardi- und Festumzüge, Tourismus-Fahrbetriebe und vieles andere) her. Des Weiteren fertigen sie Polsterarbeiten für Stoff- und Ledermöbel, z. B. Lederstühle oder ganze Sitzkombinationen.

Präzisionsarbeit

Perfektes Handwerk mit präziser Ausarbeitung bis ins Detail bedarf durchdachter Planung. Auch ist umfangreiche Lagerhaltung der Materialien, von Leder und Stoffen bis zu Schnallen, Seilen, etc. Voraussetzung für verschiedenste individuelle Kundenarbeiten. Anproben für die Maßanfertigung, Besprechungen mit den Kunden, Abstimmung zwischen Werkstatt und Kundenwünschen sind zeit- und arbeitsaufwändige Tätigkeiten.

Dauerhafte Qualität

Die Ergebnisse sind in Form von hochwertigen Geschirren und anderen Sattlereiprodukten sehr wertvoll. Handwerkliche Meisterklasse zahlt sich auch in einer extrem langen Lebensdauer der Produkte aus. Das Traditionshandwerk, nicht nur im Bereich Sattlerei, sieht sich heute in großer Konkurrenz zu Massenanfertigungen. Diese werden oft zu Tiefstpreisen aus Billiglohnländern auf den Markt gebracht. Die Gebrüder Lindner sind der Überzeugung, dass die langfristige Freude an einem solide und hochwertig gefertigten Handwerkstück jedes noch so günstige Schnäppchen aus einem Billiglohnland übertreffen wird.

Ansprechpartner:

Sattlerei Lindner
Guggenberg 3
82405 Wessobrunn/Forst
Telefon: 08809 292
E-Mail: info@sattlerei-lindner.de
www.sattlerei-lindner.de