ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons
Auf der Bühne in Halle 9 diskutieren Vertreter aus Landwirtschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aktuelle Themen, die nicht nur die Land- und Forstwirtschaft bewegen.



Auf der Bühne: Themen, die bewegen

Gesprächsrunden in der Schauküche in Halle 9

Die wichtigen Dinge des Lebens werden oft in der Küche diskutiert – beim gemeinsamen Kochen und Essen mit der Familie oder mit Freunden. Auch auf dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest finden solche Küchengespräche statt: mal am Herd, mal am Stammtisch, aber immer mit prominenten Gästen.


Auf der Bühne in Halle 9 diskutieren Vertreter aus Landwirtschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aktuelle Themen, die nicht nur die Land- und Forstwirtschaft bewegen. Ob Milchpreis, Ökolandbau, Agrarmarketing, Umweltschutz, Holzwirtschaft, oder Tierhaltung – die Themenvielfalt bei den Gesprächsrunden ist so groß wie insgesamt auf dem ZLF.

Wir freuen uns, wenn Sie die Termine in Ihrem Medium ankündigen und selbst zur Berichterstattung vorbeikommen.

Sonntag, 18. September 2016

Schwerpunkttag: Tag der Landjugend und Jungunternehmer / Tag der Jungzüchter
Spezialitätentag: Zwetschgen aus Franken

09.30 Uhr
Ökumenisches Jugendgebet, Bühne Halle 9

10:30 – 11 Uhr
BR, Landwirtschaft im Gespräch, Bühne Halle 9

Strohschweine: Ein schöneres Leben , gesündere Tiere und besseres Fleisch?                      
Gespräch mit Dr. Hermann Meiler, Veterinärdirektor a.D., Naila

14 – 14:45 Uhr
„Ehrenamtliches Engagement, wenn nicht wir – wer dann?!", Bühne Halle 9

Montag, 19. September 2016

Schwerpunkttag: Tag der BayWa
Spezialitätentag: Milch

10 Uhr
Tag der BayWa: „Unsere Heimat: die Welt von morgen“, Festzelt

10:30 Uhr
Bayerischer Rundfunk: Landwirtschaft im Gespräch, Bühne Halle 9
Braucht die Landwirtschaft ein besseres Image?
Gespräch mit Eva-Maria Haas, Geschäftsführerin „Unsere bayerischen Bauern e.V.“

12:30 – 13:15 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Milch: Bayerisches Erzeugnis mit Tradition – aber auch mit Zukunft?

    - Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender BayWa AG
    - Günther Felßner, Milchpräsident
    - Eva-Maria Bäuml, Milchprinzessin und aktive Bäuerin

13:45 – 14:30 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Thema: Ein gutes Stück Heimat: Welche Rolle spielt der Handel für die bayerische Milch?

    - Albert Füracker, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen
    - Walter Heidl, Bauernpräsident
    - Ernst Läuger, Präsident Handelsverbands Bayern / Vizepräsident
      Handelsverband Deutschland (HDE)

16 – 17 Uhr
Wochenblatt-Stammtisch, Bühne Halle 9
Forstschritt und Tradition: Wie soll sich die Landwirtschaft präsentieren?
    - Eva-Maria Haas, „Unsere bayerischen Bauern“
    - Jörg Migende BayWa AG
    - Claudia Möllers, Münchner Merkur
    - Leonhard Ost, Maschinenring Bayern

Dienstag, 20. September 2016

Schwerpunkttag: Tag der bayerischen Sparkassen
Spezialitätentag: Fleisch

10 Uhr
Tag der bayerischen Sparkassen, Festzelt

10:30 Uhr
Bayerischer Rundfunk: Landwirtschaft im Gespräch, Bühne Halle 9

Schadet unsere Ernährung uns und der Umwelt?
Gespräch mit Dr. Karl von Koerber, Ernährungsökologe, TU München, Moderation: Christine Schneider, BR Fernsehen "Unser Land"

12:30 – 13:15 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Was der Verbraucher will und der Bauer kann

- Walter Heidl, Bauernpräsident
- Monika Mayer, Kreisbäuerin Oberallgäu
- Marion Breithaupt-Endres, Verbraucherzentrale Bayern
- Stephan Becker-Sonnenschein, Die Lebensmittelwirtschaft e.V.

13:45 – 14:30 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Viel Fleisch für wenig Geld - Was kostet Qualität aus der Region?

- Prof. Dr. Richard Balling, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung,  Landwirtschaft und Forsten
- Gerhard Stadler, Bezirkspräsident Niederbayern
- Norbert Kaulich, REWE Group - Region Süd

16 – 17 Uhr
Wochenblatt-Stammtisch, Bühne Halle 9
Zwischen Küche und Kuhstall: Wie gefährlich sind resistente Keime?

- Prof. Ulrike Machold, Triesdorf Lebensmittelhygiene
- Dr. Andreas Randt, Tiergesundheitsdienst
- Jutta Löbert, Ökotrophologin und Ernährungsfachfrau

Mittwoch, 21. September 2016

Schwerpunkttag:       Waldbauerntag
Spezialitätentag:    Gemüse aus dem Knoblauchsland

10 Uhr
Waldbauerntag „Bauen mit Hoiz – de Viecher gfoit´s“, Festzelt

10:30 Uhr
Bayerischer Rundfunk: Landwirtschaft im Gespräch, Bühne Halle 9

Biolandwirtschaft: Nische oder  Zukunftsmodell für alle?
Gespräch mit Hubert Heigl, Biobauer und Vorsitzender Naturland, Kallmünz

12:30 – 13:15 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Alles immer verfügbar – aber zu welchem Preis?

- Anneliese Göller, Landesbäuerin
- Georg Hausl, Leiter der Agentur alp Bayern
- Ute Mowitz-Rudolph, VerbraucherService Bayern

13:15 – 13:45 Uhr
Kulturland-schaf(f)t Wildlebensräume, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde

- Albert Robold, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der
Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer im BBV
- Christoph Janko, LfL
- Ernst Gerauer, Vertreter der ARGE jagende Landwirte im Landesjagdverband Bayern
- Eckhard Radke, Präsident des Landesverbands Bayerischer Imker e.V.

13:45 – 14:30 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Wunsch und Wirklichkeit: Regional-saisonal und wie verhält sich der Verbraucher?

- Renate Ixmeier, Ernährungsfachfrau, Kreisbäuerin
- Martina Wirth, Ernährungswirtschaft, Kompetenzzentrum für Ernährung – KErn
- Irmgard Reischl, Fachzentrum Ernährung und Gemeinschaftsverpflegung in Ebersberg

16 – 17 Uhr
Wochenblatt-Stammtisch, Bühne Halle 9
Wirtschaft, Freizeit und Naturschutz: Welche Balance für Bayerns Wälder?

- Josef Ziegler, Bayerischer Waldbesitzerverband
- Hubert Weiger, Bund Naturschutz in Bayern
- Ulrich Mergner, Leiter Forstbetrieb Ebrach
- Johann Koch, Vorsitzender ProHolz Bayern

Donnerstag, 22. September 2016

Schwerpunkttag: Bäuerinnentag
Spezialitätentag: Bier und Brot

10 Uhr
Bäuerinnentag: Selbst – Bewusst Bäuerin!, Festzelt


10:30 Uhr
Bayerischer Rundfunk: Landwirtschaft im Gespräch, Bühne Halle 9
Ein Stall für 580 Kühe in der Milchkrise. Lohnt sich das?

Gespräch mit Stefan Schmid, Milchbauer, Breitenbrunn

11.45 – 12.15 Uhr
VDMA – Digitalisierung in der Landwirtschaft

- Martin Schönberg; CNH Industrial
- Phillipp Rüdiger, John Deere Vertrieb Deutschland
- Børge Grothmann, trecker.com

12:30 – 13:15 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Fit mit Getreide

- Hermann Greif, Bezirkspräsident BBV Oberfranken
- Tobias Willmann, Firma Josef Bernbacher & Sohn GmbH & Co. KG
- Maria Schlachtbauer, Weizenkönigin

13.15 – 13.45 Uhr
Biokraftstoffe: Klimaschutz durch die Landwirtschaft, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde

- Dr. Bernhard Widmann, Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für nachwachsende Rohstoffe (TFZ)
- Dr. Remmele, TFZ
- Michael Horper, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau
- Franz Kustner, Vorsitzender des BBV-Landesfachausschusses für nachwachsende Rohstoffe

13:45 – 14:30 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Regionalität - Wie bayerisch ist Bier?

- Katrin Lux, Schauspielerin (Köchin Fanny aus „Dahoam is dahoam“
- Walter Heidl, Bauernpräsident
- Dr. Johannes Tippmann, Leiter der Forschungsbrauerei TU Weihenstephan

16 – 17 Uhr
Wochenblatt-Stammtisch, Bühne Halle 9
Vom "Office" in den Stall? Wenn junge Frauen einheiraten

- Bettina Hanfstingl, Bäuerin
- Fritz Kroder, Bäuerliche Familienberatung
- Günter Felßner, BBV-Vizepräsident

Freitag, 23. September 2016

Schwerpunkttag: Tag des Ökolandbaus
Spezialitätentag: Bayerischer Meerrettich

10 Uhr
Erster bayerischer Biobauerntag, Festzelt


10:30 Uhr
BR-Notizbuch Freitagsforum, Bühne Halle 9, Live vom ZLF


12:45 – 13:15 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Perspektive Ökoland Bayern? Zukunft für Familienbetriebe in Bayern

- Eva Gottschaller, Öko-Königin
- Walter Heidl, Bauernpräsident
- Jan Plagge, Bioland/BÖLW
- Andreas Hatzl, Biolandwirt

13:45 – 14:30 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Bio/regional/saisonal – klar – Verbraucherorientierung zwischen Wunschdenken und Discount-Mentalität

- Monika Mayer, Bio-Bäuerin
- Karl Seidl, Regionalmanager REWE
- Alexander Böller, Biobauer
- Wolfgang Wintzer, Leiter des Fachbereichs Ökologischer Landbau im bayerischen Landwirtschaftsministerium

16 – 17 Uhr
Wochenblatt-Stammtisch, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Wie viel Luft steckt noch im Ökomarkt?

- Prof. Monika Gerschau, Weihenstephan, Agrarmarketing
- Barbara Scheitz, Andechser Molkerei Scheitz
- Hans Meier, Vors. BBV-Landesfachausschuss Öko-Landbau

Samstag, 24. September 2016

Schwerpunkttag:      Tag der Tierzucht
Spezialitätentag:    Zwiebeln aus Bayern

10:30 – 11 Uhr
„boden:ständig“– Boden- und Gewässerschutz durch Landwirtschaft Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde

- Projektleiter Franz Knogler
- Franz Lammer, Landwirt Frontenhausen
- Karl Vilsmeier, Landwirt Frontenhausen
- Alfred Enderle, BBV-Umweltpräsident
- Martin Fenninger, Bürgermeister Gemeinde Wonneberg
- Hermann Etzel, Bürgermeister Gemeinde Egglham
- Christoph Hartinger, Amt für ländliche Entwicklung München

12:30 – 13:15 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Zukunft der Landwirtschaft in Bayern

- Walter Heidl, Bauernpräsident
- Martin Baumgärtner, Junglandwirt
- Anneliese Göller, Landesbäuerin

13:15 – 13:45 Uhr
I red Boarisch und Du? Ihre Bairisch-Kenntnisse auf dem Prüfstand

- Siegfried Bradl, Förderverein Bairische Sprache und Dialekte e.V.

13:45 – 14:30 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Kühe sind lila?! Was weiß der Verbraucher von der Landwirtschaft?

- Eva-Maria Haas, Geschäftsführerin "Unsere bayerischen Bauern"
- Anton Kreitmair, MdL, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit im BBV
- Monika und Josef Mayerhofer, Landwirtspaar der Imagekampagne

16 – 17 Uhr
Wochenblatt-Stammtisch, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde
Eine Suite für Kuh und Sau: Was heißt Tierwohl?

- Gerhard Stadler, BBV-Bezirkspräsident
- Jutta Saumweber, Verbraucherzentrale Bayern
- Hans Leo, Vorstand Naturkäserei Tegernseer Land

Sonntag, 25. September 2016

Schwerpunkttag:     Zentrales Erntedankfest
Spezialitätentag:    Bayerische Kartoffeln

9:30 Uhr
Ökumenischer Festgottesdienst zum Erntedank mit Tiersegnung, Großer Ring

13:15 – 13:45 Uhr
Landerlebnisreisen Bayern e.V.
Präsentation Landerlebnisreisen und Schauspiel zur Landerlebnisreisen

mit Elisabeth Stiglmaier, Landerlebnisreisen Bayern e.V.

13:45 – 14:30 Uhr
Schauküche – Kochen mit Gästen, Bühne Halle 9 - Gesprächsrunde

mit Schauspieler Max Müller (Rosenheim Cops)

16 – 17 Uhr
Wochenblatt-Stammtisch, Bühne Halle 9
Die Kirche im Dorf lassen: Wie sehen die Dörfer von morgen aus?

- Walter Heidl, Bauernpräsident
- Dr. Jürgen Gros, Präsident Genossenschaftsverband Bayern
- Pfarrer Josef Mayer, KLB-Bayern

Hinweise für die Medien:
Zur Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Akkreditierung unter www.zlf.de/presse/akkreditierung.