ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons

Pressedienst

München ist … ein Dorf!

Tanzlinde und Dorfplatz bleiben noch für eine Woche auf der Theresienwiese

Auch wenn am Sonntagabend die ersten Tiere und Maschinen das Ausstellungsgelände auf dem Südteil der Theresienwiese wieder verlassen und das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest 2016 Geschichte ist – der Dorfplatz bleibt. Zumindest bis zum 3. Oktober.

>> mehr

Unter der Linde: eine Milchbar

Gerührt und geschüttelt

Cocktails mit und ohne Alkohol – aber immer mit ganz viel Geschmack und natürlich bayerischer Milch! Darauf können sich Besucher des Dorfplatzes auch in der zweiten Wiesnwoche vom 26. September bis 3. Oktober freuen.

>> mehr

Mehl und Schmalz – Gott erhalt´s

Probieren Sie die süßen Kunststücke der Landfrauen

Auszogne, Kiachla, Spatzen oder Krapfen – Schmalzgebäck in allen Varianten gibt’s in der zweiten Oktoberfestwoche auf dem Dorfplatz vor dem Festzelt Tradition.

>> mehr

Auf geht´s zum Boarisch-Test auf da Wiesn!

Sprachverein am Marktblotz mit am eigana Standl dabei

z´Minga - Es is scho Tradition, dass da Förderverein Bairische Sprache und Dialekte e.V. (FBSD) mit eigane Aktivitätn aufm greßten Voiksfest der Woid mit dabei is. Deesmoi betreibn de Mitglieda vom Verein in Kooperation mit dem Bayerischen Bauernverband (BBV) während da zwoatn Oktoberfest-Woch, dees hoaßt  vom 26. September bis 3. Oktober, a eigens Informationsstandl.

>> mehr

Wein auf der Wiesn

Fränkische Winzer präsentieren sich am Dorfplatz

Fränkisches Lebensgefühl, ausgezeichnete Weine und jede Menge Möglichkeiten zum persönlichen Austausch mit den Winzern gibt es in der zweiten Wiesnwoche auf dem Dorfplatz vor dem Festzelt Tradition.

>> mehr

Kletterburgen für Zwei- und Vierbeiner

Attraktionen für Kinder auf dem Dorfplatz

Während die Ziegen am Dorfplatz ihren „Holzfelsen“ schon einige Tage lang elegant erklommen haben, bekommen nun auch die kleinen zweibeinigen Besucher eine Klettergelegenheit. In der zweiten Oktoberfestwoche vom 26. September bis 3. Oktober stellt der Bayerische Bauernverband  eine Hüpfburg auf.

>> mehr

Tradition im Festzelt

Musik, Tanz und Trachtengruppen

Das Festzelt Tradition öffnet in der zweiten Oktoberfestwoche von 10 bis 22 Uhr seine Pforten. Trachtengruppen der Gauverbände, Volks- und Bürgertrachtengruppen, Goaßlschnalzer, Schuhplattler und die Oktoberfest-Musikanten mit Wolfgang Grünbauer und weitere Blasmusikkapellen sorgen für Abwechslung und herrliche Stimmung. Gigi Pfundmair bereichert täglich das Programm mit Münchner Liedern. Die Abende gestaltet wieder der Isargau.

>> mehr

Große Momente für kleine Besucher

Auf dem Landwirtschaftsfest kommen Kinder auf ihre Kosten

„Landwirt-schaf(f)t Heimat“: Unter diesem Motto sind die Tore von Münchens größtem Bauernhof auf der Theresienwiese neun Tage lang geöffnet. Einen besonderen Stellenwert dabei haben die Tierhaltung und die Erzeugung unserer Lebensmittel. Kinder können dabei nicht nur viel lernen, sondern vor allem jede Menge erleben.  

>> mehr

Eintrittspreise und Tickets

Hier erhalten Sie eine Übersicht für alle wichtigen Fragen

>> mehr

Und mittendrin: ein Dorfplatz mit Tanzlinde

Zentral-Landwirtschaftsfest – ein Fest für die ganze Familie

Vom 17. bis 25. September 2016 lädt das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest zum Feiern, erleben und genießen ein. Neun Tage lang wird ein breites Programm geboten: zum einen natürlich durch die rund 650 Aussteller in den Hallen und im Freigelände, zum anderen durch die zahlreichen Veranstaltungen, Vorführungen oder Vorträge auf der Bühne in der Bauernverbands-Halle 9, im Großen Ring oder im Tierzelt.

>> mehr