ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons
Dieter Fischer (li.) und Rosenheim-Stadtführer Stefan Kürschner, der das Schaukochen moderieren wird.



„Schmankerl-Kommissar“ Dieter Fischer auf dem ZLF

Von den Rosenheim Cops in die Schauküche

Besser als die Polizei erlaubt!  Die Landfrauen in der Schauküche auf dem Bayerischen Zentral- Landwirtschaftsfest bekommen prominenten Besuch. Am kommenden Sonntag, 25. September, kocht Dieter Fischer auf der Bühne  des Bayerischen Bauernverbandes in Halle 9.


Der beliebte in Freising geborene Schauspieler Dieter Fischer, u.a. bekannt für seine Rolle als kauziger Kommissar Stadler aus den Rosenheim Cops, ist um 13.30 Uhr in der ZLF-Schauküche zu Gast. Fischer bereitet eine typisch österreichische Mehlspeise zu: Marillenknödel. Unterstützung erhält er dabei von Monika Müller, einer vielseitigen Bäuerin und Köchin aus Dillingen.

Wie in einer Küche üblich wird auch „geratscht“: Wie sieht der Alltag eines Filmschauspielers aus und was isst Dieter eigentlich besonders gern? Diese und viele weitere Fragen kommen auf den Tisch. Dass Dieter Fischer Profi ist beim Ermitteln von leckeren Schmankerln aus der Region, das versteht sich von selbst. 

„Kochen und unterhalten“ – diese Mischung bietet am Sonntag, 25. September um 13.30 Uhr einen interessanten und humorvollen Austausch zwischen Landwirtschaft und Schauspielkunst.
Im Anschluss an das Schaukochen findet am Stand der Ländlichen Dienste in der Halle 9 des Bayerischen Bauernverbandes eine Autogrammstunde  mit Dieter Fischer statt – die Gelegenheit für alle Fans, nicht nur die Handschellen klicken zu lassen!