ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons
Intendant Siegfried Böhmke



Marionettenspieler unterhalten die Besucher

Kleine Darbietungen im Handwerkermarkt

Im Stile von Straßenkünstlern wird das Team des Münchner Marionettentheaters mit kleinen Darbietungen im und um den Handwerkermarkt Besucher unterhalten.


Aufbauend auf eine bereits über 157-jährige Tradition des Münchner Marionettentheaters ist es das Bestreben des Intendanten Siegfried Böhmke, das Haus in der Öffentlichkeit noch stärker präsent zu machen und für das gesamte Spektrum des Figurentheaters und deren Mischformen zu öffnen.

Die "Königin der Nacht" aus Mozarts Zauberflöte

Eine besondere Pflege gilt dem Abendprogramm. Die zauberhaften Aufführungen, wie z.B. Hoffmanns Erzählungen oder „Die Zauberflöte“ begeistern Gäste aus aller Welt. Der Komponist Carl Orff ist seit 1959 „Dauergast“ im Hause. Jedes Jahr steht mindestens ein Orffstück auf dem Spielplan. Auch ein zeitgenössischer Komponist bereichert den Abendspielplan: Aus der Feder von Wilfried Hiller und Michael Ende stammt die Oper „Der Goggolori‘“.

Im reichhaltigen Kinderprogramm bieten die Marionettenspieler Stücke mit dem „Kasperl Larifari“, spannende Eigenproduktionen sowie zeitgemäße Kindermusicals. Operninszenierungen für die ganze Familie, wie zum Beispiel „Hänsel und Gretel“ und „Die Zauberflöte für Kinder“ runden das Programm am Nachmittag ab.

Lassen Sie sich überraschen, was wir auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest sehen werden!