ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons



Erntedankfest mit Tiersegnung im Großen Ring

am kommenden Sonntag um 9:30 Uhr

Der letzte Tag der traditionsreichen Landwirtschaftsausstellung beginnt traditionell mit einer Messe. Besucher sind eingeladen, beim Zentralen Erntedankfest mit ökumenischem Gottesdienst am Sonntag, 25. September um 9:30 Uhr im Großen Ring dabei zu sein.


Die Feier halten Domdekan Prälat Dr. Lorenz Wolf und die Evangelische Stadtdekanin Barbara Kittelberger. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Altöttinger Bauernchor unter der Leitung von Christa Hager sowie einer Bläsergruppe aus der Region.

Erntedank macht die Rolle der Landwirtschaft, der Bauernfamilien deutlich: Sie sind die Erzeuger hochwertiger Lebensmittel. So ist dieser Tag ein Appell an alle, Lebensmittel wertzuschätzen und sorgsam mit ihnen umzugehen. Und Erntedank mahnt uns, sich über den Tellerrand hinaus verantwortlich zu fühlen. Zudem ist der traditionelle Festgottesdienst zum Erntedank ganz bewusst als ökumenische Andacht ausgestaltet. Die beiden großen christlichen Kirchen möchten so ihre Verbundenheit zur bayerischen Landwirtschaft und zu den bayerischen Bauernfamilien deutlich machen.