ausstellerverzeichnis kontakt aussteller login
logo ballons
Zwischen Highheels und Gummistiefel, Kostüm und Stallgewand - diesen Spagat schafft Pelz-Thaller eindrucksvoll.



Die Daumen hoch!

Mentalbäuerin Elke Pelz Thaller begeistert beim Bäuerinnentag

Elke Pelz-Thaller ist seit 21 Jahren Bäuerin – aus Versehen, wie sie sagt! Doch das merkt man der „Mentalbäuerin“ aus Reichertshofen heute nicht mehr an. Sie zeigt Verantwortung und Stolz. Und das ganz besonders auf ihrem Vortrag beim Bäuerinnentag.


Elke Pelz Thaller mit Cosima. Die Puppe steht sinbildlich für die "eigene Mitte", die uns stark macht.

Elke Pelz-Thaller kann man nicht beschreiben, man muss sie erleben! Wir haben die besten Sprüche der oberbayerischen Mental- und Persönlichkeitstrainerin, Gesundheits- und Pflegepädagogin, Seminarkabarettistin, Ideengeberin und bedingungslosen Optimistin für Sie notiert.

„Verantwortung zu übernehmen heißt das zu tun, was in der eigenen Macht steht!“


„Wir produzieren elitär!“ (bezogen auf die Größe unserer bayerischen Höfe)

„Wir haben 30 Jahre lang geschlafen, haben uns nur auf die Produktion konzentriert – obwohl das auch nicht gerade ´ohne´ war – aber jetzt müssen wir einfach mit der Öffentlichkeitsarbeit loslegen. Wir müssen das, was wir tun, nach außen tragen.“

„Suchen Sie immer das Positive an Situationen, auch wenn sie zunächst nicht positiv erscheinen! Das stärkt Sie von innen heraus.“

„Jede Bäuerin auf dem Hof ist eine tragende Säule.“

„Erfolgreich das Leben meistern, heißt, immer wieder Komfortzonen zu verlassen.“

„Junge Bäuerinnen, geht den Schritt, heiratet die jungen Bauern! So ein Spielraum, wie ein Bauernhof heute bietet, findet ihr in keiner anderen Firma, egal, was ihr gelernt oder studiert habt.“

„Jeder Hof profitiert von einer jungen Frau.“

 

 

Den krönenden Abschluss ihres mitreissenden Vortrags setzte Elke Pelz-Thaller schließlich mit ihrem selbstgeschriebenen und mit Bravour gesungenen Lieds "Die Daumen hoch!":

Der Bäuerinnentag in Bildern

Die Stärke kommt aus einer positiven Einstellung - das beweist Landesbäuerin Anneliese Göller auf der Bühne.
Bäuerinnen aus ganz Bayern waren beim Bäuerinnentag auf dem ZLF.
Prominenz hat beim Bäuerinnentag Tradition. Neben unserer Landesbäuerin waren auch die Südtiroler und Tiroler Landesbäuerinnen sowie Bauerpräsident Walter Heidl und Minister Helmut Brunner dabei.
Die Oberpfalz ist auch dabei.
Oberbayerische Bäuerinnen besuchen den Vortrag.
Die Bäuerinnen lauschten der Mentalbäuerin.
Bei strahlendem Sonnenschein besuchen bayerische, Südtiroler und Tiroler Bäuerinnen das ZLF.